Dein Ort für umfangreiches osteopathisches Wissen und Weiterbildung

Das sind wir von LoMeRio

Ich bin Dominique Stecker, Heilpraktikerin für Osteopathie und überglücklich im Team mit Anne. Es macht einen riesigen Spaß mit Anne zusammen zu arbeiten. Unsere Zusammenarbeit hat diese tolle Plattform ermöglicht und ich bin stolz darauf, dass wir unsere Vision voller Leidenschaft „ins Netz“ gebracht haben.

Nachdem ich als Flugbegleiterin meinen „Reisehunger“ etwas gestillt habe, begann ich meine Osteopathie-Reise 2015. Zunächst habe ich in München an der Hochschule Fresenius meinen Bachelor gemacht und danach in Idstein meinen Master absolviert.

Seit dem ersten Tag bin ich begeistert und fasziniert in den Bann gezogen von der Osteopathie. Ich habe schon während meinem Studium stets den Kontakt zu vielen Osteopathinnen und Osteopathen gesucht. Neben den vielen Fragen in den Vorlesungen an meine Dozierende, zahlreichen Praktika in Deutschland, England und USA, habe ich mich in meinen Forschungsarbeiten Expertinnen und Experten interviewt. Wie Anne, habe auch ich tolle Interviews mit wunderbaren GesprächspartnerInnen geführt und viel dadurch mitnehmen können. Das wertschätzende, aufmerksame Zuhören, interessierte Nachfragen und Ideen anregen durch den Austausch in einem Interview finde ich eine wunderschöne Weise sich fortzubilden und von Erfahreneren zu lernen.

Ich freue mich sehr darauf spannende Interviews zu führen, fesselnde Vorträge zu filmen und innovative Ideen umzusetzen. Meine eigene Passion liegt jedoch vor allem in der Forschung in der Osteopathie. Daher findet ihr hier auf LoMeRio eine eigene Seite, die euch bei eurer Recherche für die Praxis und Forschung, wie auch euren wissenschaftlichen Arbeiten unterstützen soll. Ich bin gespannt zu eurem Feedback und Kontaktaufnahmen auch über OSTEOPATHY SEARCH.

Ich freue mich sehr darüber gemeinsam mit Anne hinter LoMeRio zu stehen und bin so gespannt darauf wohin die Reise geht!

Ich bin Anne Henle, Physiotherapeutin, Heilpraktikerin und B.Sc.päd. Osteopathin.

Nach meinen beiden Online Fachkongresswochen im Jahr 2020 und 2021 habe ich LoMeRio gegründet. Da es mir total Spaß macht im Team zu arbeiten, habe ich mich sehr gefreut, dass Dominique Stecker mit mir zusammen LoMeRio nun nochmal neu zusammen aufgebaut hat.

Mit 13 Jahren wusste ich schon, dass ich mal Osteopathin werden wollte und so verfolgte ich mein Ziel. Mit 17 Jahre begann ich eine kombinierte Massage und Physiotherapieausbildung und schloss an das Examen gleich die Ausbildung als Osteopathin an.
In der Zeit arbeite ich nebenher in einer Praxis und gründete 2009 meine eigene Praxis.
2014 habe ich meine Heilpraktikerprüfung bestanden.
Anschließend begann meine Zeit als Mutter.
Dennoch arbeite ich ein bisschen weiter und studierte Kinderosteopathie.
Dieser Fachbereich liegt mir sehr am Herzen und ich machte auch noch eine Weiterbilddung zur prä – und perinatalen Traumatherapie.

In meiner Praxis sehe ich immer wieder Frauen und deren Beschwerden und freue mich sehr, dass ich noch die Weiterbildung des Women Health Courses von Reno Molinari machen konnte.

Meine Bachelorarbeit in der Kinderosteopathie mit dem Thema: „Was verstehen Osteopathen unter einem Geburtstrauma?“ war eine Interviewstudie und bereitete mir soviel Freude, dass ich danach immer wieder darüber nachdachte, mehr Interviews zu führen.

Nach einigen Jahren der Überlegung starte ich 2020 die Online Fachkongresswoche für Osteopathen/innen.
Die Teilnahme mit über zweitausend Teilnehmer/Innen war so grandios, dass ich 2021 wieder einen Kongress veranstalte.

Es macht mir eine große Freude mit Kollegen/Innen im Austausch zu sein, weiter zu lernen,  zu erfahren und Wissen weiter zu geben.
Ich freue mich sehr, zusammen mit Dominique, hier auf LoMeRio euch ein tolles Angebot bereiten zu können und bin sehr gespannt wie es in den nächsten Jahren sich weiter entwickelt.

Schön, dass du dabei bist!

Wir freuen uns auf das gemeinsame (Weiter-) Entwickeln auf LoMeRio und wünschen dir viel Spaß mit der Plattform,

 

deine Anne Henle und Dominique Stecker von

Neben der LoMeRio-Plattform auf www.lomerio.de findest du uns auch hier:

Wir bieten dir außerdem einen kostenlosen Newsletter an. Hier kannst du dich dafür eintragen, falls du nicht eh schon AbonnentIn bist: