Abgabe

Abgabe

Die Abgabe erfolgt spätestens zu einem Stichtag zu einer festgelegten Uhrzeit. Dir ist frei gestellt die Arbeit auch davor abzugeben.

Die Woche vor der Abgabe ist erfahrungsgemäß nicht die entspannteste. Da ist es hilfreich, wenn du dich vorab schon organisiert hast. Erkundige dich daher frühzeitig über: MEHR LESEN

– den Tag und die Uhrzeit deiner Abgabe

– die Modalitäten der Abgabe

– Musst du die Arbeit persönlich abgeben? Zählt der Poststempel?

– Musst du sie gedruckt und/oder digital einreichen?

– in wie vielen Exemplaren? Hard- und/oder Softcover?

– an wen musst du es alles digital verschicken?

– Betreuungspersonen, Prüfungsamt, Fachdirektor*in und Dekan*in stehen häufig auf der Liste

– Hast du alle E-Mailadressen?

Am besten machst du dir eine Liste, die du dann am letzten Tag nur abhaken musst, dann kann dir kein Fehler unterlaufen und dieses Thema macht dir keinen zusätzlichen Stress.